18. Mai 2014

CAS-Card 7/2014


„Unter Telegrafie mußt du dir einen riesenlangen Dackel vorstellen, der beispielsweise von London bis Edinburgh reicht. Wenn du jetzt dem Dackel in Edinburgh in den Schwanz kneifst, dann bellt er in London.“
- Thomas Alva Edison -

Besser spät als Nie ...


Verwendete Materialien:

Poppystamps: Teckel-Stanze
Nellie Snellen: Herz-Stanze
Tim Holtz-Distress Paint: mustard seed, seedless preserves,
 Joy-Crafts: Schriftstempel
Darice-Embossing Folders: Wood Grain 
Paper: Bazzill & no name
Distress Ink: walnut stain



Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog und den lieben Kommentaren zu meinem letzten Post.



ღliche Grüße
Doris

Kommentare:

  1. Alleine deine Einleitung ist schon genial aber deine Umsetzung dazu ist einfach fantastisch liebe Doris.....ich bin mehr als begeistert...

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    PS: Danke auch für deine lieben Kommentare bei mir, ich freue mcih immer sehr...

    AntwortenLöschen
  2. Doris, deine Umsetzung des "Geschriebenen" über dem Post findet sich auf Deiner Karte wieder.
    Toll gemacht.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Doris your clean and simple card is so beautiful. I love dogs.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    eine richtig tolle Einleitung zu deiner Karte, die mir sehr gut gefällt.
    Der geprägte Hintergrund passt so super dazu, richtig klasse.
    Herzliche Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Karte !!!
    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...