11. Mai 2010

Muttertagsgeschenk

Meine Tochter hat von ihren Söhnen diesen selbstgemachten Holzständer zum Muttertag bekommen.
Beim zuschneiden und sägen hat der Papa geholfen, die Flaschen haben die beiden gekauft und mit destilliertem Wasser aufgefüllt.
Womit sie das Wasser gefärbt haben...
Mit Nachfülltinte für den Drucker!!



Ich war auch eine liebe Mutti und das seht ihr
**** HIER ****



Kommentare:

  1. Na Doris, hast Du liebe Enkel, die mit Ihrem Papa so etwas schönes für die Mutti werkeln.
    Hab die beiden ganz dolle lieb.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine liebe idee... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich mit Dir, das ist ja eine tolle Idee, und auch noch super umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  4. Doris, schön, dass auch dein Enkel so kreativ ist. Das Gestell sieht fantastisch aus!

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  5. Da haben sich Deine Enkel aber etwas tolles einfallen lassen. Gefällt mir sehr gut!
    Auch Deine Geschenke sind wunderschön, da musst Du ja wirklich eine liebe Mami sein ;O)).

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. tolle Idee!

    Und wunderschöne Karte hast Du hier auch wiederneu!
    Fantastisch !

    lg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Super Geschenk! Wenn die Kleinen sich selbst kreativ betätigen - das ist doch einfach toll!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...