26. Oktober 2009

Noah´s Welt

Mein Enkelsohn hat in der Laubsäge AG diesen Elefanten augesägt, selbst bemalt und mit Stoff beklebt!!

Herbstferien an der Mosel


NOAH ist im Kinder & Jugendparlament *KiJuPa- Castrop-Rauxel* ... "Naturschutz" muss sein!!

... und da ist noch Jule, die kleine Dackeldame, man
kann doch genau erkennen worauf sie Hunger hat!!




Habt einen wunderschönen Tag und danke fürs vorbeischauen!

Kommentare:

  1. Sehr begabt Dein Enkelkind. Kommt ja ganz nach der Oma.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Doris,
    der Apfel fällt wohl nicht weit vom Stamm....
    Hat der Kleine schon ganz toll gemacht.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr begabt Deine Enkelsohn liebe Doris, er macht wunderschöne Sachen, Hut ab.

    Liebe Grüße
    und eine schöne Woche
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Doris, dein Enkel ist ja schon superkreativ... Klasse... das hat er wohl von der Oma !!!
    Besonders das letzte Bild ist der Hammer, so genial die Gedankenblase des Hundes !!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. hallo Doris

    wie sagt man so schön: der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!
    Wunderschöne Zeichnungen und eine supertolle Sägearbeit! Ein dickes Kompliment an den Enkel!!

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  6. Die Werke Deines Enkelsohnes sind wunderschön!
    Von wem er das wohl hat?
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Doris, your grandson is really an artist already! What wonderful posters he has made.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris, ich finde es einfach so lieb von Dir, die Arbeiten Deines Enkels hier zu zeigen. Ganz wundervolle Sachen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Oh, they are so cute!!!
    Your grandson is a artist already:=)

    have a nice day, Hugs:))

    AntwortenLöschen
  10. Ein kreativer Enkel! Klasse...die Liebe zum Detail find ich besonders schön, bei seinen Werken!

    Daumen Hoch!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...